#125 Selbstständigkeit und Meditation – geht das im Business Leben überhaupt? mit Anna


Kann man ein beschäftigter Boss sein und trotzdem meditieren?
Meditation ist mittlerweile recht gut verbreitet und auch die Vorteile davon kommen immer mehr und mehr ans Licht. Manchmal wird das aber noch als Hokus Pokus gesehen und nur bestimmten Menschengruppen zugeschrieben. Wie ist es denn aber, wenn man selbstständig ist, ein Geschäft führt, viel arbeitet und – wie man das so oft sagt – selbst und ständig ist? Bleibt da noch Zeit für eine Meditation? Geht das überhaupt im Business Leben?
Anna und ich reden darüber, wie wir beide Meditation in unserem Geschäftsleben integrieren und warum das so einen großen Unterschied macht, ob wir gute Geschäftsfrauen sind. Auch für nicht Selbstständige ist es eine spannende Folge, denn heutzutage kennt es so gut wie jeder, wie sich das anfühlt, wenn der Kalender immer am Platzen ist!

Den Podcast findest du auf Instagram unter happyplacepodcast
Anna findest du auf Instagram unter meditations.liebe

Die Musik, die du hörst ist Exlibris von Kosta T

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*